Leichtbaulenkung mit Kunststoffgehäuse

Plastik Leichtbaulenkung

Leichtbau mit Kunststoff – Lenkungen einer neuen Generation

Mit dem Kunststoffgehäuse für mechanische Lenksysteme präsentiert tedrive einen innovativen Leichtbauansatz. Gemeinsam mit Marktführern aus der Kunststoffindustrie ist es tedrive gelungen, den Werkstoff auch für den hochanspruchsvollen Bereich der Lenksysteme nutzbar zu machen. Die robuste und langlebige Gehäusekonstruktion wurde speziell für die Anforderungen an automobile Leichtbaukonzepte entwickelt und eignet sich besonders für den Einsatz in Kleinst- und Kleinwagensegmenten sowie in Elektrofahrzeugen. Darüber hinaus kann das Kunststoffgehäuse auch unter gewissen Rahmenbedingungen an die Lasten im unteren Mittelklassesegment angepasst werden.

Merkmale der Kunststoff – Lenkungen:

  • Bis zu 40 % Gewichtsersparnis ggü. einem Aluminiumgehäuse
  • Temperaturbereich: -40°C bis +80°C, maximal 105°C (kurzzeitige Spitzen)
  • Nach dem Spritzguss keine weitere maschinelle Bearbeitung notwendig
  • Entwickelt für das Kleinst- und Kleinwagensegment (A/B-Car) sowie Elektrofahrzeuge
  • Anpassung für die untere Mittelklasse (C-Car) unter gewissen Rahmenbedingungen möglich
Leichtbaulenkung Leichtbaulenkung