iHSA® Modul

iHSA Modul

Aktives Lenksystem durch zusätzlichen Aktuator

tedrive hat die intelligente Hydraulik-Lenkung iHSA® (= intelligent Hydraulic Steering Assist) entwickelt – eine Innovation, die den Markt für Fahrzeuglenkungen nachhaltig beeinflusst. Mittels Momentenüberlagerung bietet iHSA® Sicherheit, Komfort und eine Schnittstelle zu modernen Fahrerassistenzsystemen und ermöglicht so die Integration von Spurhalteassistenzsystemen, Seitenwindkompensation etc. Die hydraulische Technologie ist variabel, Vorderachslast unabhängig und umweltschonend. Neben den verbesserten Lenkfunktionalitäten zählen optimierte Einbaumaße, Kosten- und Designvorteile für Plattformstrategien und das CO2-Einsparpotential von Pumpe und Lenkgetriebe zu den Vorteilen der intelligenten Hydraulik-Lenkung iHSA® von tedrive. Durch die Integration des iHSA® Moduls in die Zahnstangen- oder Kugelumlauflenkung ist die Technologie für Pkw, leichte Nutzfahrzeuge und Lkw verfügbar.

Merkmale:

  • HPS-System mit Komfort- und Sicherheitsfunktionen analog EPS
  • Zusatzpotential für Reduktion der Leistungsaufnahme durch Hochdrucksystem und bedarfsorientierte Volumenstromregelung
  • Integration von Stahlgehäuse mit modernster Ventiltechnologie
  • Durch Baukastensystem kostenoptimierte Plattformlösungen realisierbar
Gegenüberstellung der Funktionen

Technologie Update

iHSA Modul

Frost & Sullivan zeichnet die tedrive Steering Systems GmbH mit dem „Europe Frost & Sullivan Award for Product Leadership 2013“ aus.

Mehr lesen