Meilensteine unserer Historie

Die Automobilgeschichte der tedrive Steering am Standort Wüllfrath reicht zurück bis ins Jahr 1924.

Tedrive History 2016

Seit September 2016 ist tedrive Steering Teil der Knorr-Bremse Gruppe und agiert jetzt als Center of Competence Steering der Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH.

2016
Tedrive History 2014

tedrive erweitert seine globale Präsenz und gründet die tedrive Steering Systems, Inc. zum Vertrieb von Lenksystemen in den USA.

2014
Tedrive History 2013

tedrive erweitert sein Produktportfolio um Kugelumlauflenkungen durch die Übernahme von RBL in Chemnitz; die Gründung der tedrive Steering RBL Truck Systems GmbH erfolgte zum 1.1.2013.

2013
Tedrive History 2012

In 2012 setzt tedrive zwei Standorterweiterungen um: die Inbetriebnahme eines Montagewerks in Istanbul sowie die Aufnahme des Remanufacturings im Werk 2, Wülfrath.

2012
Tedrive History 2011

tedrive erhält verschiedene Patente auf die iHSA® (intelligent Hydraulic Steering Assist). tedrive gründet tedrive Yönlendirme Sistemleri San ve Ticaret Ltd. Şti. zum Vertrieb von LCV-Lenkungen in der Türkei.

2011
Tedrive History 2010

Im April 2010 erlangt der Lenkungsspezialist seine Eigenständigkeit und firmiert als tedrive Steering Systems GmbH. Im selben Jahr meldet tedrive die iHSA® (intelligent Hydraulic Steering Assist) zum Patent an.

2010
Tedrive History 2007

Durch Verkauf des europäischen Visteon Chassis Geschäftsbereichs entsteht im Mai 2007 die tedrive Gruppe.

2007
Tedrive History 2006

Im Wettbewerb „Deutscher Stahl-Innovationspreis 2006“ belegt das Lenkungswerk Wülfrath den 1. Platz in der Kategorie „Produkte aus Stahl“ für die Entwicklung des Stahlgehäuses.

2006
Tedrive History 2001

2001 erhält der Standort Wülfrath die Auszeichnung „Hervorragende Verbesserungsdynamik“ im Rahmen des Industriewettbewerbs „Fabrik des Jahres 2001“.

2001
Tedrive History 2000

Als Ford Ende des Jahrhunderts sein Komponentengeschäft ausgliedert, wird im Jahr 2000 der Automobilzulieferer Visteon geboren und das Werk wird in die Visteon Deutschland GmbH integriert.

2000
Tedrive History 1997

Ab 1997 werden in Wülfrath Lenkungs-Ventile hergestellt.

1997
Tedrive History 1992

1992 startet in Wülfrath die Servolenkungs-Montage.

1992
Tedrive History 1984

1984 wird eine Lehrwerkstatt eingerichtet, zunächst zur Ausbildung von Maschinenschlossern. Im Bild: 2007 werden die tedrive Auszubildenden von der IHK Düsseldorf geehrt.

1984
Tedrive History 1971

1971 strukturiert das Werk um und fertigt Lenkungen, Achsschenkel und Schwenklager.

1971
Tedrive History 1962

In den 1960er Jahren wird die DNA des künftigen Lenkungsspezialisten angelegt, zunächst, ab 1962, mit Komponenten wie Spurstangen und Querlenkern.

1962
Tedrive History 1956

1956 übernimmt Ford den Standort und produziert ab 1957 Press- und Schmiedeteile. Hier im Bild: 60 Jahre Ford Deutschland, 1985, Modell T und Scorpio.

1956
Tedrive History 1924

Die Automobilgeschichte der tedrive Steering am Standort Wülfrath reicht zurück ins Jahr 1924: Bis 1952 wird im Wülfrather Karosseriewerk der Firma Hebmüller und Söhne das legendäre Hebmüller Cabriolet gebaut.

1924